Kann ich das SEO Plugin selber einrichten?

Zur Einrichtung von unserem WordPress SEO Tool folgst du am besten unseren Schritt-für-Schritt Videoanleitungen:

Zur Installation gehst du wie folgt vor:

  1. Lade die ZIP-Datei des Plugins, welche du bei nach abgeschlossener Bestellung herunterladen kannst, über die Uploadfunktion der Pluginverwaltung auf deine Website. Diese Funktion findest du im Administrationsmodus von WordPress unter Plugins > Installieren.
  2. Anschließend gehst du dann in die Übersichtsseite (dem sogenannten Dashboard, direkt unter dem Link „SEO“ im Administrationsmodus deiner Website) und aktivierst mit Hilfe des “purchase code”, den du beim Kauf auf codecanyon erhalten hast, die Professional Version. Anschließend werden dir alle Module, die du erworben hast freigeschalten.
  3. Am besten installierst du dann über das Dashboard unsere Experteneinstellungen und entscheidest dann, ob du sämtliche Profi Einstellungen sehen oder dich nur auf die wichtigen Einstellungen fokussieren willst.
  4. Anschließend gehst du durch die einzelnen Module – am besten beginnend beim Metadaten Modul – und kannst dich dort über die Beschreibungen, die Coaching-Videos sowie die Hilfe-Tooltipps über deren Funktionen und Einrichtungsempfehlungen informieren. Wir empfehlen dir grundsätzlich alle Module zu aktivieren.