WordPress langsam? So geht Performance-Optimierung

Lerne die richtigen Einstellungen in WordPress, Bildkompression, Caching und Hosting um die Ladezeit zu beschleunigen, den PageSpeed zu optimieren und deine Google Rankings zu verbessern.

Tote Links und Weiterleitungen

Wenn du veraltete Inhalte hast, kaum Nutzer sie lesen und es sich nicht lohnt, sie zu Überarbeiten, dann macht es Sinn sie zu löschen. Doch Vorsicht! Das Löschen von Webinhalten ist riskant.

Metadaten

Meta Tags sind die Grundlage jeder SEO. Mit unserem Plugin definierst du Regeln zur automatischen Optimierung und kannst dich dank Google Auto Suggest bei der manuelle Optimierung von Titeln sowie Beschreibungen besser auf die richtigen Keywords fokussieren.

Sitemaps

Sitemaps sind Baupläne deiner Website. Mit unserem Tool generierst du automatisch alle arten von Sitemaps und musst sie nur noch in Google einreichen.

URLs

Eine saubere URL-Struktur hilft deinen Benutzern und Suchmaschinen, sich schneller auf deiner Website zurecht zu finden. Fehlervermeidung und Verschlüsselung sind außerdem wichtig. Mit unserem SEO Plugin managed du beides.

Breadcrumbs

Breadcrumbs sind wichtig zur mobilen SEO. Sie helfen deinen Nutzern und Google, sich schneller in der Hierarchie zurecht zu finden. Aktiviere die "Navigationspfade" einfach in unserem SEO Plugin, style sie individuell und mehrsprachig, baue sie überall in deiner WordPress-Seite per PHP-Code, Shortcode oder Widget ein.

Links

Mit unserem Plugin kannst du mit einem Klick alle externen Links in einem neuen Tab öffnen und per nofollow entwerten lassen, um deinen "Link Juice" zu optimieren.

Mikrodaten

Verbessere mit Mikrodaten oder Strukturierten Daten die Sichtbarkeit und Klickraten in den Google Suchergebnissen. Reichere die Daten mit unseren Bewertungssternen an.

Bewertungen

Neben Google-Bewertungen sind Rezensionen direkt auf der Website einer der stärksten Motoren für Reputation und Conversions. Mit unserem SEO Plugin nutzt du sie.

Textoptimierung

Mit individuellen Analysen kannst du relevantere Inhalte schreiben. Vergleiche deine Inhalte mit denen deiner Wettbewerber und hole bei dir das i-Tüpfelchen aus deinen Contents raus.