Google Crawler und Spider

Crawler, auch unter den Namen “Robot” oder “Spider” bekannt, sind Programme von Google, die Seiten durchsuchen, analysieren und die Ergebnisse an die Suchmaschine zur Interpretation und Indexierung weiterleiten.

Je öfters ein Crawler auf einer Website “vorbei schaut”, desto schneller werden neue Inhalte indexiert. Über die Google Search Console (ehemalig Webmaster Tools genannt) lässt sich der Crawler der Suchmaschine auch manuell anstoßen.

Crawler Anstupsen

Google Crawler anschieben

Diese Funktion findest du unter Crawling > Abruf wie durch Google. Nachdem du den Link der zu indexierenden Seite dort eingegeben hast, kannst du sie und ihre direkten Links an den Google Index übermitteln lassen.

Die Funktion ist sehr praktisch, um neue Blogbeiträge schnell in Google indexieren zu lassen. Aber auch nach Website-Optimierungen und einem Relaunch sollte man den “Abruf wie durch Google” durchführen lassen. Beim Relaunch oder einem Websiteumzug empfehle ich zusätzlich das Website Einreichungsformular von Google zu nutzen und die Sitemaps zu aktualisieren.

Die Sitemaps von WordPress Websites lassen sich übrigens automatisch über unser SEO Plugin generieren und mit einem Klick an Google und Bing übermitteln.