CRM Customer Relationship Management

Das CRM umfasst als Pflege von Kundenbeziehungen alle Maßnahmen, die den Kunden zufriedenstellen oder mithilfe einer verbesserten Kommunikation die Kunden möglichst nah an das Unternehmen binden.

Heute gibt es zahlreiche CRM Programme und Tools. Die bekanntesten Vertreter sind SalesForce und SAP. Mit solchen speziellen Datenbanken, in denen wichtige Kundendaten, wie zum Beispiel Geburtstage, Jubiläen oder sogar Hochzeitstage, gespeichert werden, gesammelt, gepflegt und verwaltet werden, will man die Kundenpotenziale so weit wie möglich ausschöpfen. Der Mitarbeiter kann sich mit den CRM-Daten auch mobil über den Kunden informieren, um die Geschäftsbeziehung persönlich zu gestalten und somit Vertrauen zu schaffen.

Eines der obersten Ziele großer Werbeprogramme ist es, mit Hilfe von Big Data das CRM noch informativer für die Werbetreibenden zu machen. Mit Hilfe der Informationen, können diese dann ihre Angebote noch besser personalisieren.