HTML Definition

Mit HTML bestimmt man die Elemente und Inhalte von Websites. Damit kann u. a. Schriftart, -farbe und – größe, Formatierungen und Links in einem Dokument festgelegt werden. Die Sprache ist ein offener Standard, der ständig weiterentwickelt wird, und ist plattformunabhängig, dass heißt, sie kann sowohl auf Windows oder Apple PCs angezeigt werden.

HTML5 Animation?

Heute ist HTML5 der letzte Schrei, wenn Leute über Webdesign sprechen. Entgegen manch einer Interpretation animiert man aber nicht mit HTML5 “fancy Elemente”, sondern kann damit Informationen noch unterschiedlicher kennzeichnen. Durch diese noch präzisere Kennzeichnung ist es möglich, diese Elemente noch einfacher und schneller von einander zu unterscheiden und damit performanter zu animieren. Die eigentliche Animation findet dann mit den Programmiersprachen JavaScript und zunehmend mit CSS3 statt.

Neben den “Fremdsprachen” HTML, JavaScript und CSS sollten Webdesigner,  Webentwickler und SEO Berater auch Kenntnisse in der Programmiersprache PHP besitzen.

HTML als Solches hat also nur indirekt was mit Animationen zu tun.