DAU- und KISS-Prinzip

KISS ist schlicht und einfach eine Abkürzung für “Keep it simple and stupid”. Das bedeutet, dass man versucht, eine Werbebotschaft möglichst einfach und verständlich zu formulieren und zu übermitteln.

DAU ist die Abkürzung für “Dumbest Assumable User” (dt. Dümmster Anzunehmender Nutzer). Nach dem KISS Prinzip optimiert man alle Internetpräsenzen und -Anwendungen auf den DAU. Nicht weil man annimmt dass die Zielgruppe minderbemittelt ist, sondern damit diese ohne Einarbeitung eine Website oder Anwendung intuitiv bedienen soll.

Diese Anforderungen muss jede Website und Anwendung im Internet erfüllen, um ordentliche Conversions und eine bessere Suchmaschinenoptimierung zu gewährleisten.