Zur Installation des SEO Plugins gehst du am besten direkt im Administrationsmodus deiner WordPress-Seite auf „Plugins“. Dort suchst du rechts oben in der Plugin-Suche nach unserem Plugin. Anschließend klickst du auf „Jetzt installieren“. Es ist dabei egal ob du die kostenlose oder die Premium Version nutzen willst – das entscheidet sich später mit (oder ohne) der Lizenzschlüssel-Eingabe. Alternativ kannst du unser Plugin auch über WordPress.org herunterladen und manuell hochladen.

Lizenz Aktivieren

Im Plugin Dashboard aktivierst du deine Lizenz. Den Lizenzschlüssel bekommst du von unserem Zahlungsanbieter digistore24 nach dem Kauf zuschickt oder kannst ihn aus codecanyon auslesen.

Envato license key screenshot

Du kannst auch eine einmonatige Testlizenz der Premium-Version mit einem Klick und ohne Registrierung aktivieren kannst. Nach Ablauf des Testzeitraums oder des Abozeitraums wird unser Plugin wieder auf die Free-Version heruntergestuft.

Setup, Migration und Backup

Unser SEO Plugin wird mit unseren Mustereinstellungen installiert. Hast du mehrere WordPress-Seiten mit unserem Plugin laufen, kannst hier auch ein eigenes Backup mit deinen Einstellungen hochladen, wenn du das vorher unter dem Reiter „Sichern“ erstellt hast. Unsere Mustereinstellungen kannst du jederzeit über den „Sichern“-Reiter wiederherstellen. 

Zum Start der Datenmigration aus Yoast, wpSEO, All In One SEO Pack oder SEO Uultimate klickst du einfach auf den entsprechenden Button und folgst dann unserem Einrichtungsassistenten. Nach der Migration solltest du nochmal alle Einstellungen prüfen und die Metadaten deiner Inhalte erneut optimieren, da wir die wegen einer komplett unterschiedlichen Logik der SEO Plugins nicht 1-zu-1 migrieren können.

Performance-Optimierung 

Im Tab zur Performance-Optimierung kannst du die Java-Skripte unseres Plugins in der Fußzeile laden lassen, damit deine Seite schon vor den Scripten dargestellt wird. 

Bist du erfahrener im Umgang mit WordPress und kennst dich ein bisschen mit SEO aus, empfehlen wir dir die Experteneinstellungen des Plugins anzeigen zu lassen. 

Die Experteneinstellungen sind nochmal umfangreicher und im SEO Plugin mit einer hellgrauen gepunkteten Linie am rechten Rand jedes Moduls gekennzeichnet. In unseren Videoanleitungen erklären wir alle Basisfunktionen inklusive der Experteneinstellungen.