CMS-Vergleich: WordPress vs Joomla! vs TYPO3

WordPress, Joomla! und TYPO3 – das sind die drei in Deutschland am häufigsten eingesetzten Website Redaktionssysteme (engl. Content Management System, kurz: CMS) für Unternehmen. Über so ein „Betriebssystem“ lässt sich praktisch jede Website realisieren und  verwalten, doch zwischen den verschiedenen Anwendungen gibt es große Unterschiede. In diesem Vergleich beleuchte ich alle relevanten Details für das Backend (dem Administrationsbereich) […]

Weiterlesen

Website-Relaunch: Risikominimierung

Neben technischen Faktoren wie einem CMS-Wechsel oder einem Redesign sind auch inhaltliche Restrukturierungen Gründe für einen Website-Relaunch. Doch auch wenn aus interner Sicht alles Glatt zu laufen scheint, warten bei einem Relaunch einige Fallstricke. URL-Struktur Die Reduzierung von Inhalten und die Restrukturierung der URLs führen häufig dazu, dass es nach dem Relaunch einer Website große […]

Weiterlesen

Google My Business zur lokalen SEO nutzen

Vorweg: Ich habe diesen Ratgeber-Artikel nach Priorität strukturiert. Je eher ich einen Punkt nenne, desto wichtiger ist er für die lokale Suchmaschinenoptimierung. Der Wichtigste Hebel zur lokalen SEO ist ein ordentlich gepflegter Google My Business-Eintrag und eine Website mit lokalem Bezug (Texte, die den Ort erwähnen, wie zum Beispiel durch Anfahrtsbeschreibungen). Denn was die Nutzer […]

Weiterlesen

Bilder-SEO ist tot, oder?

Bilder sind einerseits wichtig für ansprechende Inhalte und gegen Textwüsten, andererseits kosten sie nicht nur bei der Erstellung Arbeitszeit, sondern auch Ladezeit und wirken sich somit hauptsächlich indirekt auf die SEO einer Website aus. Wieso indirekt? Weil das bisschen Traffic, welches man über die Google-Bildersuche gewinnen kann, nicht konvertiert (zumindest in den letzten 2 Jahren […]

Weiterlesen

Tote Links und Weiterleitungen

Am einfachsten wäre es, gar nicht erst Inhalte zu löschen oder URLs zu ändern. Deswegen würde ich übrigens auch nie Website-Moderatoren die Möglichkeit geben, Inhalte zu löschen und URLs zu verändern. Besser ist es, wenn du Löschungen und URL-Änderungen mit einem Ticketsystem löst, das du selber, deine Agentur oder IT dann professionell abarbeiten kann(st). Doch […]

Weiterlesen

Markenstrategie: Vorsicht beim Domainwechsel!

Domains und Marken sind nicht nur aus Nutzersicht eng miteinander verbunden und werden idealerweise so selten wie möglich geändert. Suchmaschinen bauen ebenfalls mit Domains „Erinnerungen“ auf. Wer seine Domain unüberlegt ändert, riskiert die jahrelang aufgebaute Reputation zu verlieren. Daher gilt: Eine Domain ist wie ein guter Wein: Je älter, desto besser. Ein Domainwechsel sollte stets […]

Weiterlesen

SEO-Rankings und Online-Marketing-Erfolge richtig messen

Vorweg: Das Wichtigste Tool zur SEO-Erfolgsmessung und Verfolgung der Indexierung ist die Google Search Console, kurz: GSC. Professionelle Suchmaschinenoptimierung ist ohne der GSC unmöglich. Externe SEO-Tools können selbstverständlich zusätzlich eingesetzt werden, ersetzen diese aber nicht. Über das kostenlose Tool werden Rankings und Klicks sowie technische Informationen von Google bereitgestellt, d. h. es ist durch die […]

Weiterlesen

Link-Building: Mit Vorsicht genießen!

Früher waren Backlinks wichtig für erfolgreiche SEO, da Google davon ausging, dass Seiten mit vielen Backlinks auch inhaltlich gut sein müssen. Weil aber bei Links viel betrogen wurde und teilweise immer noch wird, weiß Google mittlerweile schlechte von guten Links zu unterscheiden. Schlechte Links Schlechte Links sind diejenigen, die unnatürlich entstehen. Unnatürlich bedeutet, dass der […]

Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit Udemy

Udemy ist eine interessante Lernplattform, die in Deutschland immer bekannter wird. Hier gibt es kostenlose bis günstige Online-Kurse zu allen Themen des Alltags. So sind auch die Themen Marketing und SEO dort vertreten. Ich habe probeweise ein halbes Jahr einen eigenen SEO-Kurs auf Udemy angeboten, in der Zeit 550 Teilnehmer gewonnen und teile hier meine […]

Weiterlesen

Dann brauchst du (k)ein Blog

Ein ordentlich gepflegtes Blog mit fachlich gut aufbereiteten Inhalten ist einer der stärksten SEO-Motoren. Wir nutzen selber unser Blog als SEO-Ratgeber, um Tipps zu geben und Sichtbarkeit zu bestimmten Themen zu erhalten. Wenn du aber keine Ressourcen zum Bloggen hast, lass es (erstmal) sein: Idealerweise planst du mindestens 1 hochwertigen Beitrag im Monat ein – […]

Weiterlesen

Keyword-Recherche

Mit einer Keyword-Recherche lernst du die Nachfrage deiner Zielgruppe kennen und schaffst so die Grundlage jeder SEO. Die Ergebnisse setzt du hauptsächlich zur Optimierung deiner Inhalte ein – insbesondere der Metadaten und Texte. Du kannst sie aber auch zur Konzeption deiner Website und deiner Google-Werbung nutzen. Führe mindestens einmal jährlich für die Startseite und jede […]

Weiterlesen

Weitere Beiträge