SEO Blog

Link-Building 2019

Da viele SEO-Agenturen Link Building als Dienstleistung anbieten, obwohl viele Maßnahmen extrem riskant sind, wage ich in diesem Beitrag den Unterschied zwischen guten und schlechten Backlinks.

Meine Erfahrungen mit Udemy

Ostern 2018 habe ich meinen ersten Udemy-Kurs online geschalten. In den ersten 6 Monaten hatte ich rund 500 Teilnehmer. Hier verrate ich, was ich dabei gelernt habe.

Dann brauchst du (k)ein Blog

Blogs sind gut, um mit der eigenen Zielgruppe ins Gespräch zu kommen, zu bleiben und gut für die SEO. Es gibt aber Situationen, in denen ich kein Blog empfehle.

WordPress langsam? So geht Performance-Optimierung

Lerne die richtigen Einstellungen in WordPress, Bildkompression, Caching und Hosting um die Ladezeit zu beschleunigen, den PageSpeed zu optimieren und deine Google Rankings zu verbessern.

Keyword-Recherche

Die Grundlage für die Optimierung deiner Metadaten, zur Website-Konzeption und Google-Werbung ist das Keyword-Set. Lerne meinen für 2019 aktualisierten Prozess und die besten Tools kennen.

Googles Webmaster Guidelines

Googles Qualitätsrichtlinien sind wie eine Art Gesetzbuch für Website-Bereiber und SEOs. Wer sich erfolgreich im Web positionieren will, kommt um das Werk nicht herum. Damit es leichter für dich konsumierbar ist, haben wir es zusammengefasst.

Content-Audits

Warum es Sinn macht, deine Inhalte aufzuräumen und wie es funktioniert. Kurzanleitung zum Content-Audit mit Google Analytics.

Website-Aufbau

2018 war das Jahr der Long- oder Multi-Pager. Das sind mehrseitige Webseiten, deren Inhalte sehr lang sind und wie One-Pager gescrollt werden. Lerne hier, wieso sie auch 2019 so gut performen und was du bei der Konzeption beachten solltest.

Tote Links und Weiterleitungen

Wenn du veraltete Inhalte hast, kaum Nutzer sie lesen und es sich nicht lohnt, sie zu Überarbeiten, dann macht es Sinn sie zu löschen. Doch Vorsicht! Das Löschen von Webinhalten ist riskant.

SEO-Mythen

Es gibt ein paar typische Aussagen semi-professioneller SEO-Experten, denen man 2019 nicht folgen sollte. Ganz oben auf der Liste sind unpassende Zertifizierungen, unseriöse Erfolgsversprechen und unwirksame Maßnahmen.

Kostenloses oder Premium Theme

Möchtest du eine neue WordPress-Webseite entwickeln, einen Relaunch oder ein Redesign vornehmen? Dann brauchst du ein neues Design. Doch wie wählst du das richtige aus und ist ein Premium-Theme wirklich besser als ein kostenloses Template? Hier wirst du schlauer!

Google-Bewertungen Optimieren

Ein ausgefülltes und aktuelles Profil ist nur die halbe Miete zur lokalen Suchmaschinenoptimierung. Auf Bewertungen und Webseiteninhalte mit lokalen Keywords kommt es an! So baust du positive Reputation auf und verbesserst die Sichtbarkeit in der Umkreissuche.

Weitere Beiträge